Suchen

Die zerrissenen Jahre

1918 -1938

Brillant, spannend und anschaulich


Kino und Jazz, Bürgerkrieg und Diktatur, der Traum von einer besseren, freieren Welt und die Angst vor rasanten Veränderungen in den Jahren zwischen 1918 und 1938. Es war eine dramatische Zeit nach dem Zusammenbruch der alten Ordnung, die Menschen suchten nach Orientierung, kämpften mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten und schwankten zwischen dem Gewohnten und den modernen Strömungen. Philipp Blom knüpft an seinen Bestseller >Der taumelnde Kontinent< an und vermittelt einen lebendigen Eindruck von der Dynamik und den inneren Widersprüchen der Jahre zwischen den Weltkriegen in Europa und den USA.

Artikelnummer: 978-3-423-34878-2
Fr. 22.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Blom, Philipp
Verlag DTV
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 584 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.2 cm x B13.4 cm x D3.2 cm 595 g
Artikelart Lager
Filters
Sort
display