Suchen

Du musst das Leben nicht verstehen

Schöne Gedichte

» (...) einzig in ihm von uns allen war das Wort schon vollkommen Musik.«Stefan Zweig in der Gedenkrede an Rainer Maria RilkeRainer Maria Rilke war der prägende Poet des ausgehenden 20. Jahrhunderts und einer der bedeutendsten deutschen Lyriker überhaupt. Unerreicht sind seine eigenwilligen und faszinierend schönen Sprachbilder, in denen er das Leben als eine Erfahrung preist, die uns jeden Tag aufs Neue zum Kind werden lässt. Diese Erfahrung gelingt, wenn wir bereit sind, uns auf die beiden großen Fragen des Menschseins - die Liebe und den Tod - ganz einzulassen.Die vorliegende Anthologie versammelt in Auswahl Gedichte aus Mir zur Feier, Das Stundenbuch, Neue Gedichte, Der Neuen Gedichte anderer Teil u.a.

Artikelnummer: 978-3-86539-298-5
Fr. 9.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Rilke, Rainer Maria
Verlag Marix
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.7 cm x B13.4 cm x D2.2 cm 311 g
Artikelart Lager
Auflage 10. A.
Reihe Klassiker der Weltliteratur
Filters
Sort
display