Suchen

eBook Bevölkerungsentwicklung in Äthiopien

"Die Pille als beste Entwicklung?" oder "Entwicklung als beste Pille?"

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Geographie), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll der Fokus auf der Bevölkerungsentwicklung Äthiopiens, eines unter vielen subsaharischen "least developed countries", liegen. Dabei sollen wichtige demographische Trends thematisiert und deren ursächliche Hintergründe beleuchtet werden. Im Hinblick auf entwicklungspolitische Maßnahmen soll herausgestellt werden, wo man in diesem Teufelskreis aus Unterentwicklung und Überbevölkerung ansetzen sollte. Ist die Pille, das heißt bevölkerungspolitische Maßnahmen im weitesten Sinne, die beste Entwicklung? Oder ist Entwicklung, das heißt soziale und ökonomische Entwicklung der Bevölkerung, die beste Pille und damit treibende Kraft im Fertilitätsrückgang? Leider reicht der Umfang dieser Arbeit jedoch bei weitem nicht aus, um auf eine Vielzahl bevölkerungspolitischer und anderer entwicklungspolitischer Maßnahmen einzugehen. Es sollen hier exemplarische Wege aufgezeigt werden.

Artikelnummer: 978-3-346-15185-8
Fr. 21.55
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Raue, Jana
Verlag GRIN Verlag
Einband PDF
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 26 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 3'588 KB
Artikelart Download
Plattform PDF
Filters
Sort
display