Suchen

eBook Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes

Der junge österreichische Autor Clemens J. Setz geht mit Sprache um wie ein Chirurg mit dem Seziermesser. Clemens J. Setz ist ein scharfer Beobachter, der hinter die Fassaden gepflegter Reihenhaussiedlungen schaut und menschliche Eigenarten und Abgründe mit gnadenlos präziser Genauigkeit schildert. Aber sein Blick kann auch zärtlich und liebevoll sein, was den Geschichten in seinem Band "Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes" einen faszinierenden Facettenreichtum verleiht. Diese Stories, manche voll grotesker Ideen, können durch subtilen Horror und gewalttätige Ausbrüche unter die Haut gehen. Doch sie verzaubern den Hörer auch durch die Ambivalenz zärtlicher Momente und Blicke.
Artikelnummer: 978-3-941234-92-5
Fr. 28.05
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Setz, Clemens J
Verlag Griot Hörbuch
Einband Audio Download
Erscheinungsjahr 2015
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 251'160 KB
Artikelart Download
Plattform MP3
Filters
Sort
display