Suchen

eBook Die Linke im Visier

Zur Errichtung der Konzentrationslager 1933

Die frühen Konzentrationslager und ihre Bedeutung für die Verfolgung der politischen Linken. Die Linke stand schon in der Weimarer Republik im Visier von Hitlers Anhängern. An die Macht gekommen, errichteten die Nationalsozialisten umgehend die ersten Konzentrationslager - in Militärgebäuden, Turnhallen, Gefängnissen, stillgelegten Fabriken, einstigen Rittergütern oder ausgedienten Schiffen. Die Autorinnen und Autoren untersuchen die Verfolgung von Kommunisten und Sozialdemokraten und fragen nach den spezifischen Bedingungen der Lagerhaft und der gesellschaftspolitischen Funktion der frühen Konzentrationslager. Wie instrumentalisierten die Nationalsozialisten politische Gewalt? Welche Funktion hatten die SA und die SS? Gibt es einen Zusammenhang zwischen ihrer Verfolgung und bereits länger wirksamen politischen Vorbehalten gegen die Linke?

Artikelnummer: 978-3-8353-2630-9
Fr. 23.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Wachsmann, Nikolaus (Hrsg.)
Verlag Wallstein
Einband PDF
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 286 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 2'687 KB
Artikelart Download
Reihe Dachauer Symposien zur Zeitgeschichte
Plattform PDF
Filters
Sort
display