Suchen

eBook Philosophie der Existenz

Aktuelle Beiträge von der Ontologie bis zur Ethik
Es ist - frei nach Hegel - die Aufgabe der Philosophie, unsere bloße Bekanntschaft mit der Welt und den Dingen in echte Erkenntnis zu verwandeln. Dasselbe gilt also auch für die Existenz. Da wir existieren, ist sie uns schon immer bekannt. Erkennen müssen wir sie aber erst noch. - Dieses Buch versammelt Beiträge zu historisch-metaphysischen, semantischen, logischen, ontologischen sowie existenzialistischen Fragen zum Thema 'Existenz'. Mit der thematisch-inhaltlichen geht auch eine methodisch-schulische Vielfalt einher, die von analytisch-formalen bis hin zu phänomenologischen Ansätzen reicht - ein für den deutschsprachigen Raum neuartiger, multiperspektivischer Zugang.
Artikelnummer: 978-3-476-04880-6
Fr. 48.80
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Ostritsch, Sebastian (Hrsg.)
Verlag J.B. Metzler
Einband PDF
Erscheinungsjahr 2019
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 1'754 KB
Artikelart Download
Reihe Abhandlungen zur Philosophie
Plattform PDF
Filters
Sort
display