Suchen

McCarthy, Cormac : Ein Kind Gottes

Tennessee in den sechziger Jahren:
Lester Ballard ist ein Ausgestoßener, einsam und gewalttätig. Als ihm nach und nach die Reste eines normalen Lebens abhandenkommen, wird er zum Höhlenbewohner, zum Serienmörder, schließlich zum Nekrophilen. Er gerät in Haft, in die Psychiatrie, in die Gewalt rachsüchtiger Männer. Lester Ballard, «vielleicht ein Kind Gottes ganz wie man selbst.»
Cormac McCarthys vielleicht düsterster Roman - zum ersten Mal auf Deutsch

Artikelnummer: 978-3-499-26799-4
Fr. 19.90
decrease increase
Autor McCarthy, Cormac / Stingl, Nikolaus (Übers.)
Verlag Rowohlt Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 192 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.6 cm x B12.6 cm x D1.9 cm 241 g
Auflage 3. A.
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Mazzucato, Mariana : Wie kommt der Wert in die Welt?

978-3-593-50998-3
Von Schöpfern und Abschöpfern
Fr. 37.50

Knaus, Gerald: Welche Grenzen brauchen wir?

978-3-492-05988-6
Zwischen Empathie und Angst - Flucht, Migration und die Zukunft von Asyl
Fr. 26.90

Lewis, Marc: Memoirs of an Addicted Brain (eBook)

978-1-61039-148-1
A Neuroscientist Examines his Former Life on Drugs
Fr. 10.00
Filters
Sort
display