Suchen

Einführung in die rhetorische Textanalyse

Zielgruppe: Studierende aller philologischen Fächer.
Lernziele: Aneignung erster Kenntnisse der rhetorischen Theorie (rhetorica docens) und deren Anwendung in konkreten Textanalysen (rhetorica utens).
Konzeption: In vier Abschnitten behandelt der Band die rhetorische Methodik, Systematik, Stilistik (Elocutio) und Interrhetorik. Der klaren Systematik entspricht die eindeutige Festlegung der Begriffe bzw. die Reduzierung des terminologischen Apparats auf jeweils einen Hauptbegriff. Varianten werden in Klammern mitgeteilt.
Ein Register verweist auf die Definition der jeweiligen rhetorischen Kategorie im Text. Deshalb ist diese Einführung ein Nachschlagewerk besonders für Anfänger.
Literarische und nicht-literarische Textbeispiele erhellen theoretische Darlegungen.
Zahlreiche Übungsaufgaben und Literaturhinweise regen zur eigenständigen Beschäftigung mit der Materie an.

Artikelnummer: 978-3-87548-246-1
Fr. 33.10
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Plett, Heinrich F
Verlag Helmut Buske Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2004
Seitenangabe 164 S.
Meldetext Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H23.5 cm x B14.5 cm x D1.1 cm 271 g
Artikelart M-Text
Auflage Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der 9., aktualisierten und erweiterten Auflage von 2001
Filters
Sort
display