Suchen

Elenis Kinder

In seinem in zahlreiche Sprachen übersetzten Buch >Eleni< hat Nicholas Gage die tragische Geschichte seiner Mutter erzählt. Im griechischen Bürgerkrieg rettete Eleni ihre Kinder vor der Deportation, indem sie sich lieber foltern und erschießen ließ, als deren Versteck zu verraten. 1949 kamen der neunjährige Nicholas und seine Schwestern dann nach Amerika; am Pier erwartete sie ihr Vater, der ihnen und ihrer Mutter während der Kriegswirren nicht hatte helfen können. In >Elenis Kinder< schildert Gage, was aus ihm und seinen Geschwistern wurde, ihren dornigen Weg zum Platz an der Sonne in der neuen Heimat Amerika. Es ist die ewig neue und abenteuerliche Geschichte von Emigranten, denen nichts geschenkt wird und die sich nichts schenken lassen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Artikelnummer: 978-3-596-31939-8
Fr. 22.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Gage, Nicholas
Verlag Fischer Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 384 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B12.3 cm x D2.9 cm 421 g
Coverlag POD-Titel, lieferbar in 2-3 Wochen (Imprint/Brand)
Artikelart Lager
Filters
Sort
display