Suchen

Erdanziehung

Wulf Kirstens Gedichte entziehen sich jeder Strömung, sie strömen selbst wie die Elbe durch das Gebirge und bahnen sich ihren Weg in das Empfinden der Leser, erzählen von der Sehnsucht, evozieren längst vergangene Kindheitstage, sind erdverbunden und haben zugleich Worte für die Leere, für die Stille, für die Gegenden, wo nur noch die Erinnerung haust und die Natur übernimmt.
»Erdanziehung« versammelt seine Gedichte aus den Jahren 2011 bis 2018.

Artikelnummer: 978-3-10-397429-4
Fr. 31.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Wulf, Kirsten
Verlag Fischer S.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 80 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Mai 2019
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B12.5 cm
Artikelart Neu
Filters
Sort
display