Suchen

Ess, Hans van: Der Konfuzianismus

Keine andere Lehre hat das chinesische Denken und die chinesische Geschichte stärker geprägt als der Konfuzianismus. Hans van Ess beschreibt anschaulich das Leben des Konfuzius, der vor rund 2500 Jahren geboren wurde, und erläutert allgemeinverständlich seine Grundgedanken. Von hier aus verfolgt er die Geschichte dieser Geistestradition bis in die Gegenwart und erklärt ihre religiösen, philosophischen und politischen Aspekte.
Artikelnummer: 978-3-406-78961-8
CHF 18.50
decrease increase
Autor Ess, Hans van
Verlag Beck, C H
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 128 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen broschiert; mit 4 Abbildungen und 1 Karte
Masse H11.8 cm x B18.0 cm x D0.6 cm 132 g
Auflage 3. A.
Reihe Beck'sche Reihe
Reihenbandnummer 2306
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Kalinke, Viktor (Übers.): Zhuangzi. Das Buch der daoistischen Weisheit

978-3-15-014082-6
Vollständige Ausgabe
CHF 21.90

Bauer, Wolfgang: Geschichte der chinesischen Philosophie

978-3-406-80110-5
Konfuzianismus, Daoismus, Buddhismus
CHF 26.50

Ess, Hans van: Chinesische Philosophie

978-3-406-76415-8
Von Konfuzius bis zur Gegenwart
CHF 15.50

Ess, Hans van: Der Daoismus

978-3-406-61218-3
Von Laozi bis heute
CHF 13.90

Konfuzius: Gespräche

978-3-406-79734-7
CHF 64.00
Filters
Sort
display