Suchen

Feroz, Emran: Der längste Krieg

20 Jahre War on Terror
Mit der Operation Enduring Freedom begann am 7. Oktober 2001 der "Krieg gegen den Terror" in Afghanistan, der bis heute zum längsten Krieg der USA und ihrer Verbündeten geworden ist, mit Tausenden Toten und Verletzen, auch unter den deutschen Soldaten. Dieser neokoloniale "Kreuzzug" hat Wunden hinterlassen, die womöglich niemals heilen werden. Emran Feroz beschreibt zum 20. Jahrestag diesen Krieg nun erstmals aus afghanischer Perspektive. Er hat mit vielen Menschen vor Ort gesprochen: von Hamid Karzai über Taliban-Offizielle bis zu betroffenen Bürgern, die vor allem unter diesem Krieg gelitten haben.
Artikelnummer: 978-3-86489-328-5
Fr. 27.85
decrease increase
Autor Feroz, Emran
Verlag Westend
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 222 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.2 cm x B13.2 cm x D2.1 cm 328 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Steinhauser, Margrit: Die Frauen im Parlament

978-3-0340-1660-5
Kollektivbiografie der National- und Ständerätinnen, 1971-2019
Fr. 33.00

Sieber, Markus: Schneller, weiter, billiger, mehr?

978-3-0340-1659-9
Mobilita?t und Verkehr in der Schweiz seit 1918
Fr. 49.00

Heinzer, Nikolaus: Wolfsmanagement in der Schweiz

978-3-0340-1642-1
Mensch-Umwelt-Relationen in Bewegung
Fr. 59.00

Reichmuth, Karl: Neue Währungen in Sicht

978-3-03875-385-8
Privates Geld gegen Geldblase der Notenbanken
Fr. 46.00

Zudeick, Peter: Verbrandt, verkohlt und ausgemerkelt

978-3-86489-338-4
Vom Ende deutscher Kanzlerschaften
Fr. 27.85
Filters
Sort
display