Suchen

Fischerauer, Günter: Die Figur der Ehefrau bei Thomas Bernhard (eBook)

Über die Misogynie der Protagonisten in Thomas Bernhards Werk scheint in der einschlägigen Forschung überwiegend Einigkeit zu bestehen. Diese Arbeit gibt sich mit den Pauschalitäten nicht zufrieden und erarbeitet ein wesentlich differenzierteres Bild der Frauenfiguren. Dabei untersucht sie im Schwerpunkt die Figur der Ehefrau. Es wird deutlich, dass der Aspekt der Frau als Kommunikationspartnerin für den Protagnisten von fundamentaler Bedeutung ist.
Artikelnummer: 978-3-8288-7905-8
Fr. 80.00
decrease increase
Autor Fischerauer, Günter
Verlag Tectum-Verlag
Einband PDF
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 360 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 19'490 KB
Reihe Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag: Literaturwissenschaft
Plattform PDF
Filters
Sort
display