Suchen

Follett, Ken : Der Mann aus St. Petersburg

London, 1914: Über Europa ziehen dunkle Wolken auf. Fürst Orlow verhandelt im Auftrag des Zaren mit den Briten über eine Militärallianz gegen Deutschland. Felix Kschessinsky, jahrelang in zaristischen Lagern gefangen, weiß von der Mission. Sein Fazit: Orlow muß sterben. Sein Mordplan scheint zu glücken. Doch ehe Felix sein Opfer erreicht, hört er den Schrei einer Frau: Lydia - vor 19 Jahren in St. Petersburg war sie seine Geliebte ...

London, 1914: Fürst Orlow verhandelt im Auftrag des Zaren mit den Briten über eine Militärallianz gegen Deutschland. Felix Kschessinsky, jahrelang in zaristischen Lagern gefangen, weiß von der Mission. Er beschließt: Orlow muß sterben.

Artikelnummer: 978-3-404-10531-1
Fr. 17.90
decrease increase
Autor Follett, Ken / Kossodo, Helmut (Übers.)
Verlag Bastei
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 1985
Seitenangabe 416 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.6 cm x B12.5 cm x D2.8 cm 354 g
Reihe Bastei-Lübbe Tb.
Reihenbandnummer 10531
Filters
Sort
display