Suchen

Gerhard, Ute: Frauenbewegung und Feminismus

Eine Geschichte seit 1789

Beginnend mit dem Aufbruch der Frauen 1789 stellt dieses Buch die Geschichte der Frauenbewegung bis heute vor: den Anfang organisierter sozialer Bewegungen nach der 1848er Revolution; die Höhepunkte ihres öffentlichen Wirkens um 1900; den Aufstieg von Frauen zu gleichberechtigten Staatsbürgerinnen nach dem Ersten Weltkrieg; den Aufbruch zu einem «neuen» Feminismus nach 1970; und schließlich die Situation der Frauen und des Feminismus sowie die Veränderung der Geschlechterverhältnisse seit der Jahrtausendwende.

Artikelnummer: 978-3-406-75810-2
Fr. 15.50
decrease increase
Autor Gerhard, Ute
Verlag Beck, C H
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 144 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen broschiert
Masse H18.0 cm x B11.8 cm x D1.0 cm 132 g
Auflage 4. A.
Reihe Beck'sche Reihe
Reihenbandnummer 2463
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Bösch, Frank: Zeitenwende 1979

978-3-406-73308-6
Als die Welt von heute begann
Fr. 39.90

Kaiser, Alfons: Karl Lagerfeld

978-3-406-75630-6
Ein Deutscher in Paris
Fr. 37.50

Winkler, Heinrich August: Wie wir wurden, was wir sind

978-3-406-75651-1
Eine kurze Geschichte der Deutschen
Fr. 31.90

Binder, Ulrich : Pädagogische Debatten

978-3-17-036040-2
Themen, Strukturen und Öffentlichkeit
Fr. 50.65

Nullmeier, Frank: Kausale Mechanismen und Process Tracing

978-3-593-51207-5
Perspektiven der qualitativen Politikforschung
Fr. 36.90
Filters
Sort
display