Suchen

Fried, Erich: Es ist was es ist

Liebesgedichte, Angstgedichte, Zorngedichte
Die repräsentativste Gedichtsammlung von Erich Fried, einschließlich seines berühmtesten Gedichts: »Was es ist«. Ein Band, der den ganzen Erich Fried vorstellt: seinen ästhetischen Anspruch und seinen kritischen Zweifel, seinen erotischen Freimut und seine politische Würde.
Artikelnummer: 978-3-8031-3118-8
Fr. 29.90
decrease increase
Autor Fried, Erich
Verlag Wagenbach
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 1996
Seitenangabe 112 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H21.8 cm x B12.8 cm x D1.5 cm 216 g
Reihe Quartbuch
Filters
Sort
display