Suchen

Geschichten aus dem Wiener Wald

Volksstück

In Zusammenarbeit mit dem Literaturarchiv der Ísterreichischen Nationalbibliothek, an dem zur Zeit die neue historisch-kritische Ausgabe entsteht, erscheinen Horvßths wichtigste Werke jetzt in der 'Universal-Bibliothek' - in einer anhand der Originale revidierten, verlõsslichen Textgestalt, zusammen mit den wichtigsten Vorstufen und Entw³rfen und einem Kommentar auf neuestem Forschungsstand.
Das 1931 uraufgef³hrte St³ck um Marianne, den Fleischhauer Oskar, dem sie versprochen ist, und Alfred, mit dem sie zusammenlebt und einen Sohn hat, enth³llt die latente Brutalitõt und den Opportunismus der Beteiligten durch ihre Sprache, durch pathetische Floskeln und hohle Wiener Stereotypen. Erstmals wird in dieser Ausgabe auch die fr³here Version des St³ckes rund um die Zentralfigur eines Hofrates - eine der wichtigsten Vorstufen - vollstõndig abgedruckt und kommentiert.

Artikelnummer: 978-3-15-018613-8
Fr. 8.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Horváth, Ödön von
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2009
Seitenangabe 243 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen KART; schwarz-weiss Illustrationen
Masse H14.9 cm x B9.8 cm x D1.4 cm 113 g
Artikelart Lager
Reihe Reclams Universal-Bibliothek (RUB)
Reihenbandnummer 18613
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Hamlet

978-3-15-000031-1
Fr. 6.50

Die Judenbuche

978-3-15-001858-3
Ein Sittengemälde aus dem gebirgigten Westphalen
Fr. 3.90

Die Verwandlung

978-3-15-009900-1
Fr. 3.90

Faust

978-3-15-000001-4
Der Tragödie Erster Teil
Fr. 4.50

Der jüngste Tag

978-3-15-018667-1
Schauspiel in sieben Bildern
Fr. 7.90
Filters
Sort
display