Suchen

Glück kann man pflanzen

Wie wir mit unserem Garten wachsen

»Im Grunde sehnen wir uns nach unseren Wurzeln, fühlen, dass wir etwas Wichtiges in unserem Leben ausgeklammert, abgeschnitten haben. Die Natur ist ein Teil von uns, sie gehört zu uns, doch wir bekämpfen sie, treten sie mit Füßen und treten uns letztendlich selbst.« Die leidenschaftliche Gärtnerin Katrin Schumann erzählt von der Bedeutung des Gartens und der Natur für ihr Leben - davon, wie sich im Lauf der Natur auch der Lauf des menschlichen Lebens widerspiegelt, wie einem das Arbeiten in und mit der Natur Geduld lehrt, einem die nötige Weitsicht für wichtige Entscheidungen schenkt. Sie will ihre Erfahrungen und ihre Gartenphilosophie mit anderen Menschen teilen. Die klugen, philosophischen und wissensreichen Texte ziehen den Leser in Verbindung mit den stimmungsvollen Fotos und anregenden Zitaten regelrecht in dieses Garten-Schwelgebuch. Man kann es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Ein wunderbares Geschenk an sich selbst und für alle Gartenfreunde und Naturbegeisterte.

Artikelnummer: 978-3-8338-7353-9
Fr. 24.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Schumann, Katrin
Verlag Gräfe und Unzer
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 208 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Raster, nicht spezifiziert
Masse H19.5 cm x B14.2 cm x D2.2 cm 447 g
Artikelart Lager
Reihe GU Garten Extra
Filters
Sort
display