Suchen

Kant, Immanuel : Grundlegung zur Metaphysik der Sitten

In der 1785 veröffentlichten »Grundlegung zur Metaphysik der Sitten« formuliert Kant erstmals die Prinzipien einer universalistischen Ethik der Autonomie, deren Einfluss bis heute ungebrochen ist. Die Schrift ist kurz, einfach gegliedert und verständlich geschrieben. Sie eignet sich daher als Einführung in Kants Ethik, enthält aber zugleich als Grundlegung alle wesentlichen Gedanken seiner praktischen Philosophie. Der Text wurde auf der Grundlage der Originalausgabe von 1785/86 völlig neu erstellt. Eines der wichtigsten Bücher der Philosophiegeschichte liegt damit in einer zuverlässigen und preisgünstigen Neuausgabe vor. Für die zweite Auflage 2016 wurde die Einleitung grundlegend überarbeitet und die Bibliographie aktualisiert.

Artikelnummer: 978-3-7873-2877-2
Fr. 20.60
decrease increase
Autor Kant, Immanuel / Schönecker, Dieter (Hrsg.) / Kraft, Bernd (Hrsg.)
Verlag Meiner Felix Verlag GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 122 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.3 cm x D1.2 cm 155 g
Auflage 2., durchgesehene Auflage
Reihe Philosophische Bibliothek
Reihenbandnummer 519
Filters
Sort
display