Suchen

Höffe, Otfried: Gerechtigkeit denken

John Rawls´ epochales Werk der politischen Philosophie
John Rawls' "Theorie der Gerechtigkeit" ist der bedeutendste englischsprachige Beitrag, vermutlich sogar der überhaupt wichtigste Text des 20. Jahrhunderts zur philosophischen Ethik und politischen Philosophie. In der vorliegenden erweiterten Neuauflage des Bandes spitzt der Autor die Gerechtigkeitfrage auf einen aktuellen Anwendungsfall zu, indem er mit Rawls aufzeigt, wie in der aktuellen Corona-Situation demokratische Grundprinzipien behandelt und verteidigt werden können. Dabei geht Höffe auch auf die jüngst geäußerte Kritik von Karl Lauterbach an seiner Rawls-Interpretation ein.
Artikelnummer: 978-3-495-49245-1
Fr. 41.90
decrease increase
Autor Höffe, Otfried
Verlag Karl Alber
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 200 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D1.4 cm 276 g
Auflage 1. Auflage
Filters
Sort
display