Suchen

Hegels Welt

Die Zeit, in die der schwäbische Beamtensohn und spätere Philosophengigant G. W. Hegel am 27. August 1770 in Stuttgart hineingeboren wird, ist eine Zeit des Aufbruchs. Technologie, Politik, Ökonomie, Gesellschaft – alles gerät in Bewegung. Hegels Welt ist eine Welt des expandierenden Wissens, in der es weder unerforschte Gebiete auf Landkarten noch blinde Stellen in der Forschung geben soll. Die zum 250. Geburtstag Hegels erschienene Biografie des FAZ-Herausgebers Jürgen Kaube erklärt stilistisch elegant den philosophischen Idealismus Hegels: Wissen um die Welt als ein vernünftig gegliedertes Ganzes.

Monika Steiner

Artikelnummer: 978-3-87134-805-1
Fr. 39.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Kaube, Jürgen
Verlag Rowohlt Berlin
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 592 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, August 2020
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 3 x 8 S. 4-farb. Tafeln
Masse H22.0 cm x B15.5 cm x D5.5 cm 862 g
Artikelart Neu
Auflage 1. Auflage
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Politische Gleichheit

978-3-518-58751-5
Fr. 39.90
Filters
Sort
display