Suchen

Hildegard von Bingen

Kämpferisch und barmherzig

Hildegard von Bingen ist weit über Europa hinaus präsent und populär - als christliche Prophetin und als Schriftstellerin, als Kennerin von heilenden Kräften und als Komponistin. Die selbstbewusste Nonne hat radikal gegen kirchliche Tabus und Traditionen verstoßen und sich als Multitalent klug in der Männerkirche durchgesetzt. Sie machte ihre göttlichen Visionen öffentlich und vertrat eine Theologie ohne Höllenfeuer. Überzeugt, dass Gott Mann und Frau gleich geschaffen hat, beschreibt sie in ihren Büchern die unterschiedliche Sexualität der Geschlechter. Als Äbtissin managte sie den Neubau ihres Klosters oberhalb von Bingen. Bischöfe und der Kaiser fragten sie um Rat. Sie nahm die neuen Erkenntnisse ihrer Zeit über Medizin und Naturkunde auf und gehörte mit ihren Büchern zur wissenschaftlichen Avantgarde.
Barbara Beuys erzählt von der einmaligen Karriere der Hildegard von Bingen, die ihre Ziele selbstbewusst, klug und mit spiritueller Leidenschaft verfolgte.

Artikelnummer: 978-3-458-36312-5
Fr. 15.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Beuys, Barbara
Verlag Insel
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 94 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farb., s/w. Abb.
Masse H15.3 cm x B10.3 cm x D1.0 cm 131 g
Artikelart Lager
Auflage Originalausgabe
Reihe insel taschenbuch (IT)
Reihenbandnummer 4612
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Und werde immer ihr Freund sein

978-3-423-14201-4
Hermann Hesse, Emmy Hennings und Hugo Ball
Fr. 15.50

Buddhas furchtlose Töchter

978-3-426-87658-9
12 außergewöhnliche Frauen, die den heutigen Buddhismus prägen
Fr. 22.90

Ledig und frei

978-3-85791-694-6
12 Porträts von Frauen, die nicht geheiratet haben
Fr. 35.00

eBook Schöne Schifferin

978-3-7296-2180-0
Auf den Spuren einer aussergewöhnlichen Frau
Fr. 37.00
Filters
Sort
display