Suchen

Hiller, Regina : ResonaT - Ressourcenorientierte narrative Traumatherapie

Kindern und Jugendlichen mit komplexen Traumafolgestörungen helfen
Die "Ressourcenorientierte narrative Traumatherapie mit Kindern und Jugendlichen mit komplexen Traumafolgestörungen" (ResonaT) ist eine schonende Form der Traumaverarbeitung durch Tiergeschichten. Sie bezieht sich in ihrem Therapieverständnis auf das Wirkfaktorenmodell von Klaus Grawe und den neurobiologischen Selbstheilungsprozess der Gedächtnisrekonsolidierung. Regina Hiller und Thomas Hensel verbinden eine kompakte Darstellung existierender narrativer Ansätze sowie einer theoretischen Fundierung der ResonaT-Methode mit einer Sammlung von insgesamt 90 Beispielnarrativen für unterschiedliche Themen und Situationen. Diese Auswahl an vorformulierten Tiergeschichten ermöglicht es dem Therapeuten, ohne großen zusätzlichen Schreibaufwand, mit dem Ansatz in der täglichen Praxis zu arbeiten.
Artikelnummer: 978-3-525-40662-5
Fr. 59.70
decrease increase
Autor Hiller, Regina / Hensel, Thomas
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 292 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen mit 6 Abbildungen und 4 Tabellen, inklusive Download-Material
Masse H22.8 cm x B15.4 cm x D2.2 cm 494 g
Auflage 2., erweiterte Auflage
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Holmes, Tom : Reisen in die Innenwelt

978-3-466-30981-8
Systemische Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen
Fr. 26.90
Filters
Sort
display