Suchen

Ich selbst, auch ich tanze

Die Gedichte

»Nur von den Dichtern erwarten wir Wahrheit (nicht von den Philosophen, von denen wir Gedachtes erwarten)«

Hannah Arendt ist weltberühmt als eine der bedeutendsten Theoretikerinnen des 20. Jahrhunderts. Doch nur Kennern war bisher bekannt, dass die politische Autorin jahrzehntelang auch Lyrik verfasste. Dieser Band versammelt nun erstmals sämtliche Gedichte und zeigt, dass Arendts Werk ohne einen engen Bezug zur Dichtung nicht denkbar wäre.

Artikelnummer: 978-3-492-05716-5
Fr. 29.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Arendt, Hannah
Verlag Piper Hardcover
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 160 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.6 cm x B12.4 cm x D2.2 cm 255 g
Coverlag ivi (Imprint/Brand)
Artikelart Lager
Filters
Sort
display