Suchen

Im Kernschatten des Mondes - Die unbekannten Heldinnen der NASA

Sie galten als menschliche Computer und ebneten der Menschheit den Weg auf den Mond: Mai 1943. Noch lange bevor der amerikanische John Glenn die Erde in einem Raumschiff umkreisen und Neil Armstrong auf dem Mond spazieren konnte, berechnet eine Gruppe engagierter Mathematikerinnen mit Bleistift, Lineal und Rechenmaschinen die Zahlen und Formeln für die größten Erfolge der Raumfahrtgeschichte. Die afroamerikanischen Frauen unter ihnen, die von der später als NASA bekannten Raumfahrtbehörde aus Personalnot eingestellt wurden, zählten zu den klügsten Köpfen ihrer Generation. Doch niemand kannte bisher ihre Namen. Erst als Margot Lee Shetterly, deren Vater ebenfalls für die NASA arbeitete, fünfzig Jahre später von ihnen hört und ihre Geschichte aufschreibt, wird klar: Ohne Dorothy Vaughan, Mary Jackson, Katherine Johnson und Christine Darden, wären die Apollo-Missionen nie möglich gewesen. Ein packendes Buch über die wahren Sterne der NASA in einer Zeit, in der rückständige Rassenpolitik auf technischen Fortschritt trifft.

Artikelnummer: 978-3-95967-403-4
Fr. 17.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Shetterly, Margot Lee
Verlag Harper Collins Germany
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 400 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Juni 2020
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Taschenbuch
Masse H18.6 cm x B12.5 cm
Artikelart Neu
Filters
Sort
display