Suchen

Inspektor Takeda und die stille Schuld

Kriminalroman

Morde auf japanisch.
Beim Brand einer Hamburger Seniorenresidenz sterben acht Bewohner. Alles deutet auf Brandstiftung hin, so dass Inspektor Takeda und Claudia Harms die Ermittlungen aufnehmen. Eine verdächtige Heimleiterin, überforderte Pflegekräfte, sich seltsam verhaltende Angehörige - viele der Befragten machen sich verdächtig. Dann stoßen Takeda und Harms auf ein deutsch-japanisches Joint Venture, das einen neuartigen Pflegeroboter erprobt. Bald müssen die Ermittler eine Frage stellen, die ihnen geradezu aberwitzig erscheint: Kann ein Roboter einen Mord begehen?

Artikelnummer: 978-3-7466-3718-1
Fr. 15.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Siebold, Henrik
Verlag Aufbau Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 368 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Februar 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B11.5 cm 1 g
Artikelart Neu
Auflage 1. Auflage
Reihe Inspektor Takeda ermittelt
Reihenbandnummer 05
Filters
Sort
display