Suchen

Kaiser, Irmtraud (Hrsg.) : Übertragen - Vermitteln - Übersetzen

"Übertragen - Vermitteln - Übersetzen" sind alltägliche kulturelle Praktiken, insbesondere unter den Bedingungen einer von Diversität geprägten gesellschaftlichen Moderne. In der sprachlichen und literarischen Kultur werden diese Praktiken in besonderer Weise Gegenstand der Reflexion. Die Salzburger Tagung sollte exemplarisch solche Vermittlungsprozesse aufsuchen und zur Diskussion stellen. Sie reichen von Vermittlungen zwischen Sprachen und Literaturen im europäischen und globalen Gespräch, in Übersetzung und Intertextualität bis zur ,kulturellen Übersetzung' in Sprache und Literatur, auch in den besonderen Situationen von Migration und Exil; sie reichen von der germanistischen Fachdidaktik als einer besonderen Vermittlungsdisziplin bis zur Diversität innersprachlicher Varietäten.


Artikelnummer: 978-3-7069-1070-5
Fr. 41.90
decrease increase
Autor Kaiser, Irmtraud (Hrsg.) / Kern, Manfred (Hrsg.) / Michler, Werner (Hrsg.)
Verlag Praesens
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 350 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.8 cm x B15.1 cm x D2.8 cm 517 g
Reihe Stimulus-Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Germanistik
Reihenbandnummer 25-26
Filters
Sort
display