Suchen

Kinder suchtkranker Eltern

Bestandsaufnahme und sozialpädagogischeInterventionsmöglichkeiten

Die Suchtprobleme in unserer Leistungsgesellschaft stellen eines der größten Probleme unserer Zeit dar, da sie neben materiellen und immateriellen Folgeschäden die Zukunft unserer Gesellschaft bedrohen: die Kinder. Diese Arbeit befasst sich mit den Suchtproblemen unserer Gesellschaft, den Phasen und den Merkmalen der Sucht und bezieht dabei die Frage nach den Ursachen mit ein. Focussiert wird die Alkoholsucht, der Alkoholismus, da viele Kinder suchtkranker Eltern Kinder alkoholsüchtiger Eltern sind. Neben den gesundheitlichen Folgeschäden durch die Sucht betreffen die psychosozialen Auswirkungen vor allem die gesamte Familie. Das ganze System Familie erkrankt, die Denk- und Gefühlsweisen sind gestört, mikro- und makrosoziale Störungen sind festzustellen. Kinder übernehmen in Suchtfamilien als Reaktion auf das erkrankte Familiensystem unterschiedliche Rollen. Die Auswirkungen der elterlichen Sucht auf die Kinder werden ausführlich beschrieben und sozialpädagogische Interventionsmöglichkeiten vorgestellt.

Artikelnummer: 978-3-639-07374-4
Fr. 83.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Moring, Ninja
Verlag VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 124 S.
Meldetext Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H22.0 cm x B15.0 cm x D0.7 cm 201 g
Artikelart M-Text
Filters
Sort
display