Suchen

Kohlhäufl, Michael (Hrsg.): Literarischer Streifzug durch Regensburg

Viele Literaten haben Regensburg besucht und ihr Staunen über die rund 2000 Jahre alte Stadt zum Ausdruck gebracht, die so reich an Geschichte und Geschichten ist. Die prägnantesten literarischen Betrachtungen über das heutige UNESCO-Welterbe sowie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in und um die (Alt-)Stadt sind in diesem Band versammelt: von der römischen Porta Praetoria, der Steinernen Brücke und dem Dom bis hin zur Walhalla. Auf einem abwechslungsreichen Spaziergang spannt sich der Bogen von der klassisch-romantischen Epoche (z. B. Goethe und Brentano) über moderne Schriftsteller des 20. Jahrhunderts wie Thomas Mann und Samuel Beckett bis zu Autorinnen und Autoren der Gegenwart, u. a. Eva Demski, Claudio Magris und Cees Nooteboom. Auch unbekanntere Orte der Stadt, die literarische Inspirationsquelle gewesen sind, werden vorgestellt.
Artikelnummer: 978-3-7917-3313-5
Fr. 28.90
decrease increase
Autor Kohlhäufl, Michael (Hrsg.) / Lindinger, Stefan (Hrsg.) / Schmülling, Willm (Hrsg.) / Moosburger, Uwe (Fotogr.)
Verlag Pustet, Friedrich GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 192 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen ca. 40 farbige Abbildungen
Masse H20.7 cm x B13.3 cm x D1.6 cm 358 g
Reihe Regensburg - UNESCO Weltkulturerbe
Filters
Sort
display