Suchen

Kommunale Gesamtsteuerung öffentlicher Aufgaben

Bestandsaufnahme, Bewertung und Perspektiven

Benjamin Friedländer entwickelt einen Analyse- und Interpretationsrahmen, mit dem die Möglichkeit besteht, fundierte Untersuchungen zum Spannungsverhältnis von Zentralisierung und Dezentralisierung im Kontext der kommunalen Gesamtsteuerung durchzuführen. Dabei ist der Tatsache Rechnung zu tragen, dass Akteure und Institutionen, die öffentliche Aufgaben wahrnehmen, niemals in politikfreien Räumen agieren. Auf Grundlage einer Befragung kommunaler Entscheidungsträger sowie einer Dokumentenanalyse werden Befunde zum Status quo einer kommunalen Gesamtsteuerung aufgezeigt sowie Perspektiven und Handlungsoptionen abgeleitet.

Artikelnummer: 978-3-658-25061-4
Fr. 79.30
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Friedländer, Benjamin
Verlag Springer-Verlag GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 349 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Book; 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Masse H21.1 cm x B14.8 cm x D2.5 cm 486 g
Artikelart Libri
Filters
Sort
display