Suchen

Krücke

Der große Krieg ist zu Ende. Flüchtlingstrecks irren durch das Land. Kinder gehen verloren. Auch der neunjährige Thomas verliert auf dem Transport aus der CSSR seine Mutter. In seiner Not schließt er sich einem Kriegsinvaliden an, "Krücke" genannt.

Viele Städte lagen bei Kriegsende in Trümmern. Wie viele Menschen sucht auch Thomas verzweifelt mach seinen Angehörigen. Als er vor dem zerstörten Haus seiner Tante in Wien steht, weiß er nicht mehr weiter. Da findet ihn Krücke. Das ist so einer, den der Krieg hart mitgenommen hat. Aber er kennt sich auf dem Schwarzmarkt und auch sonst im Leben aus.

Artikelnummer: 978-3-407-78178-9
Fr. 11.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Härtling, Peter
Verlag Beltz
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2000
Seitenangabe 160 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.8 cm x B12.5 cm x D1.2 cm 160 g
Coverlag Gulliver von Beltz & Gelberg (Imprint/Brand)
Artikelart Lager
Filters
Sort
display