Suchen

Kremer, Bruno P.: Geniale Pflanzen

, 1 Ex.

In diesem Buch finden Sie eine Auswahl erstaunlicher Eigenheiten unserer grünen Mitgeschöpfe, der Pflanzen. Beim bloßen Hinsehen kann man den Eindruck gewinnen, als stünden die Pflanzen einfach nur so herum, aber die genauere Inspektion deckt doch mancherlei Besonderheiten in Gestalt und Funktionen auf. Einer kleinen Umschau im Bereich von Stämmen und Stängeln schließt sich Ungewöhnliches von den Blattorganen an und schließlich beleuchtet der Autor die faszinierenden Aktionsfelder der Blüten bis hin zur Samen- bzw. Fruchtreife. Erfahren Sie beispielsweise, welch geheimnisvolle Stoffschiebereien unsere Waldorchideen im dunklen Untergrund praktizieren, warum die Blätter mancher Pflanzen nachts ziemlich sauer werden, und ob in den imposanten Blütenköpfen der Sonnenblumen eine besondere Mathematik steckt.

Pflanzen sind also tatsächlich weitaus spannender, als man zunächst vermutet - mal ganz abgesehen davon, dass sie mit ihrem Stoffwechsel für den Erhalt der gesamten Biosphäre grandiose und geradezu unentbehrliche Dienstleistungen erbringen. Es gibt in unserer grünen Umwelt also eine Menge zu entdecken, und dafür halten Sie gerade ein themenreiches Starterkit in Händen.



Artikelnummer: 978-3-662-63151-5
Fr. 34.50
decrease increase
Autor Kremer, Bruno P.
Verlag Springer
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 264 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 20-45 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Book
Masse 1 Ex.; H23.5 cm x B15.5 cm x D1.5 cm 560 g
Coverlag Springer (Imprint/Brand)
Auflage 1. Aufl. 2021
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Groth, Alexander: Der Chef, den ich nie vergessen werde

978-3-593-50708-8
Wie Sie Loyalität und Respekt Ihrer Mitarbeiter gewinnen
Fr. 38.20

Anton, Andreas : Der Kampf um die Wahrheit

978-3-8312-0584-4
Verschwörungstheorien zwischen Fake, Fiktion und Fakten
Fr. 31.90

Steinweg, Marcus: Quantenphilosophie

978-3-7518-0506-3
Fr. 23.90

Steinweg, Marcus: Proflexionen

978-3-95757-636-1
Fr. 21.60
Filters
Sort
display