Suchen

Lee, Min Jin: Ein einfaches Leben

»Eine überwältigende Geschichte über Widerstandsfähigkeit und Mitgefühl.« Barack ObamaSunja und ihre Söhne leben als koreanische Einwanderer in Japan wie Menschen zweiter Klasse. Während Sunja versucht, sich abzufinden, fordern Noa und Mozasu ihr Schicksal heraus. Der eine schafft es an die besten Universitäten des Landes, den anderen zieht es in die Spielhallen der kriminellen Unterwelt der Yakuza.Ein opulentes Familienepos über Loyalität und die Suche nach der eigenen Identität»Ein süffiger Gesellschaftsroman mit Krimitouch.«
Ellen Pomikalko, Buchmarkt 01.10.2018
Artikelnummer: 978-3-423-14750-7
Fr. 20.90
decrease increase
Autor Lee, Min Jin / Höbel, Susanne (Übers.)
Verlag DTV
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 552 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B13.5 cm x D3.4 cm 634 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Reybrouck, David Van: Revolusi

978-3-518-43092-7
Fr. 47.90
Filters
Sort
display