Suchen

Leucht, Robert: Der Ingenieur

In den Vorstellungswelten der Moderne steht der Ingenieur für die Hoffnung auf eine andere, bessere Welt. Das utopische Potenzial der Ingenieurfigur in Zeiten gesellschaftlicher Krisen ist der Ausgangspunkt von Robert Leuchts Essay. Anhand von Beispielen aus Literatur, Film und medialer Öffentlichkeit wird hier die Karriere eines schillernden Hoffnungsträgers des 20. und 21. Jahrhunderts rekonstruiert - zwischen großem Mann und farblosem Funktionär, visionärem Erfinder und mad scientist, dynamischem Unternehmer und Prometheus des digitalen Zeitalters.
Artikelnummer: 978-3-9524954-8-3
Fr. 21.70
decrease increase
Autor Leucht, Robert
Verlag Intercom Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 100 S.
Meldetext Wird für Sie besorgt
Ausgabekennzeichen Deutsch
Filters
Sort
display