Suchen

Lieb, Hans: Werkzeug Sprache in Therapie, Beratung und Supervision

Theoretisches Fundament und praktische Umsetzung im Paket: Das Grundlagenbuch vermittelt das sprachphilosophisches Wissen und hält konkrete Empfehlungen für das eigene beraterische und therapeutische Tun bereit. Welche Facetten hat der Begriff Sprache in diesem Zusammenhang? Wie wird in welchen Systemen gesprochen? Welche Sprachstile gibt es? Wie lassen sich neue Sprachstile effektiv in die eigene Praxis integrieren? Und wie können wir möglichst klar erfassen, was tatsächlich gesagt wird oder gesagt werden soll? Wie können wir aus einer Metaperspektive unsere eigene Sprache und die der anderen wertfrei beobachten und deren Merkmale und Muster erkennen? Zahlreiche Fallbeispiele sowie eine Fülle konkreter Übungen zum Zuhören, Fragen und Sprechen führen an das praktische Tun heran. Das digitale Zusatzmaterial enthält weitere Angebote zur Selbstreflexion und veranschaulichende Videoclips.


Artikelnummer: 978-3-525-40766-0
Fr. 68.65
decrease increase
Autor Lieb, Hans
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mixed Media Produkte; mit ca. 24 Abbildungen, digitalem Übungsmaterial und 16 Videos im Downloadbereich
Masse H23.1 cm x B18.0 cm x D3.7 cm 783 g
Filters
Sort
display