Suchen

Locher, Eva: Natürlich, nackt, gesund

Die Lebensreform in der Schweiz nach 1945
Vegetarische Ernährung, alternativmedizinische Verfahren und ein ausgeprägter Fitnesskult boomen. Mit ihrem Appell, dass sich jede und jeder selbst optimieren solle und möglichst gesund und natürlich leben müsse, nahm die um 1900 entstandene Lebensreform viele dieser Diskurse und Praktiken vorweg. In den 1970er Jahren verbreiteten sich lebensreformerische Ideen und das Ziel einer umfassenden Gesellschaftsreform zunehmend im Alternativmilieu. Eva Locher beschreibt erstmals die Entwicklung der Lebensreform in der Schweiz nach 1945 aus transnationaler Perspektive. Im Zentrum ihrer kultur- und sozialgeschichtlich ausgerichteten Studie stehen Ernährungsreform, Naturheilkunde und Freikörperkultur. https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/
Artikelnummer: 978-3-593-51342-3
Fr. 62.00
decrease increase
Autor Locher, Eva
Verlag Campus
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 426 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.3 cm x B14.0 cm x D2.6 cm 530 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Alt, Peter-André: Exzellent!?

978-3-406-77690-8
Zur Lage der deutschen Universität
Fr. 37.50

Reinkowski, Maurus: Geschichte der Türkei

978-3-406-77474-4
Von Atatürk bis zur Gegenwart
Fr. 44.90

Edmonds, David : Die Ermordung des Professor Schlick

978-3-406-77409-6
Der Wiener Kreis und die dunklen Jahre der Philosophie
Fr. 37.50

Geppert, Dominik: Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

978-3-406-77342-6
Fr. 15.50

Rittberger, Berthold: Die Europäische Union

978-3-406-77507-9
Politik, Institutionen, Krisen
Fr. 15.50
Filters
Sort
display