Suchen

Mani Matter

Eine Biographie

Jedes Kind kennt in der Schweiz seine Musik - und liebt sie wie jeder Erwachsene, weil jedes Lied von ihm magisch genau die helvetische Seele trifft. Als Mani Matter mit nur 36 Jahren 1972 bei einem Autounfall ums Leben kam, war er bereits selbst zum Mythos geworden. Mit seinen berndeutschen Chansons hat er die Menschen verzaubert. Aber Mani Matter war nicht nur ein begnadeter Dichter, er war Staatstheoretiker, Philosoph und Familienvater. Vierzig Jahre nach dem Tod zeichnet der Historiker Wilfried Meichtry auf der Basis vieler bislang unbekannter Dokumente das Leben Matters nach - die faszinierende und spannende Biographie eines Manns, der mit seinen Liedern ein Land geprägt hat.

Artikelnummer: 978-3-312-00559-8
Fr. 37.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Meichtry, Wilfried
Verlag Nagel & Kimche
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 308 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen s/w. Fotos
Masse H20.9 cm x B13.4 cm x D3.2 cm 457 g
Artikelart Lager
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Die Bagage

978-3-446-26562-2
Fr. 27.90
Filters
Sort
display