Suchen

Memoiren einer Tochter aus gutem Hause

Mit unbedingter Aufrichtigkeit erzählt hier eine der klügsten Frauen des Jahrhunderts die Geschichte ihrer Jugend bis zur Begegnung mit Jean-Paul Sartre. Dies ist zugleich die Geschichte aus dem Bann der konventionellen Denk- und Lebensformen des Elternhauses und damit ihrer Befreiung zu sich selbst.

Artikelnummer: 978-3-499-11066-5
Fr. 17.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Beauvoir, Simone de
Verlag Rowohlt Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 1975
Seitenangabe 496 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B11.5 cm x D3.6 cm 414 g
Artikelart Lager
Auflage 47. Auflage
Reihe Beauvoir: Memoiren
Reihenbandnummer 01
Filters
Sort
display