Suchen

Meschenmoser, Sebastian: Märchen-Parodien 1: Rotkäppchen hat keine Lust

Wieder einmal ist der Wolf alleine in seiner Höhle aufgewacht. Er hat Hunger und er fühlt sich bitter. Von seiner Großmutter hat er gelernt: Wer sich bitter fühlt, muss ein süßes Kind fressen! Gesagt, getan. Der Wolf legt sich auf die Lauer und schon nach kurzer Zeit kommt tatsächlich ein Mädchen des Weges. Es trägt eine rote Mütze, hat einen Korb mit Geschenken dabei und: Es ist sehr, sehr schlecht gelaunt ...."Diese gegen den Strich gebürstete Version zeigt ein übel gelauntes Kind, das lieber zur gefürchteten Räuberin wird als sich bei der Großmutter zu langweilen. Der Wolf findet zu seiner wahren Berufung und zeigt, wie Nettsein geht. Grandios!", Börsenblatt, Leselotse-Jury, 01.12.2016
Artikelnummer: 978-3-522-45827-6
Fr. 19.90
decrease increase
Autor Meschenmoser, Sebastian
Verlag Thienemann
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 32 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H28.6 cm x B22.0 cm x D0.8 cm 357 g
Auflage 10. A.
Reihe Märchen-Parodien
Reihenbandnummer 01
Filters
Sort
display