Suchen

Ovid : Metamorphosen

Lateinisch/Deutsch

Ovids umfangreiches Epos, in dem er die Verwandlungssagen der klassischen Antike kunstvoll zu einem einheitlichen Werk verarbeitet hat, ist eines der wirkungsmächtigsten Stücke der römischen Literatur überhaupt. Indem der Dichter die Mythen psychologisch durchdrang und ihre menschlichen Aspekte betonte, schuf er für alle Folgezeiten eine zugängliche Version des Stoffes. Deswegen werden die Metamorphosen bis heute in Kunst und Literatur breit rezipiert. Stellvertretendes Zeugnis hiervon legen die beigegebenen Radierungen von Pablo Picasso ab, zu denen der Kunsthistoriker Eckhard Leuschner ein eigenes Nachwort verfasst hat.
Der zweisprachige Paralleldruck ermöglicht es lateinkundigen Lesern, sich jederzeit an der Leichtfüßigkeit und dem sprachlichen Esprit ovidischer Verse im Original zu erfreuen. Für diese Ausgabe hat Michael von Albrecht seine Übersetzung neu überarbeitet.

Artikelnummer: 978-3-15-010736-2
Fr. 64.00
decrease increase
Autor Ovid / Albrecht, Michael von (Übers.) / Leuschner, Eckhard (Nachw.)
Verlag Reclam
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2010
Seitenangabe 1116 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen DeutschLatein
Abbildungen Leinen mit Schutzumschlag, Fadenheftung, Kapital- und Leseband; Mit 30 Radierungen von Pablo Picasso
Masse H19.0 cm x B12.0 cm x D4.3 cm 840 g
Reihe Reclam Bibliothek
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Albersmeier, Franz-Josef (Hrsg.): Texte zur Theorie des Films

978-3-15-009943-8
Fr. 19.50

Berger, John : Der Augenblick der Fotografie

978-3-596-70254-1
Essays
Fr. 19.90

Richter, Hedwig: Aufbruch in die Moderne

978-3-518-12762-9
Reform und Massenpolitisierung im Kaiserreich
Fr. 23.90

Sarid, Yishai : Limassol

978-3-0369-6014-2
Fr. 17.00

Moshfegh, Ottessa : Der Tod in ihren Händen

978-3-446-26940-8
Fr. 31.90
Filters
Sort
display