Suchen

Noll, Peter: Gesetzgebungslehre

«Unser Auftrag ist es, die Macht zu binden, wo immer möglich; sie wird sich schon selbst, nicht zuletzt mit Hilfe der Juristen, wo immer es ihr gelingt, von diesen Bindungen befreien.» Peter Nolls Gesetzgebungslehre läutete 1973 eine Renaissance des gleichnamigen Fachs ein. Zum 50. Jahrestag erscheint sein Grundlagenwerk zur Theorie und Technik der Rechtsetzung neu, ergänzt um handschriftliche Korrekturen des Autors, Bilddokumente aus dem Nachlass und ein ausführliches Nachwort. «Man wird entschieden klüger durch dieses Buch.» (Klaus Lüderssen) «Originell und anregend wie wenige andere juristische Bücher der Gegenwart» (Günter Stratenwerth) «Die Pionierleistung des Buches steht außer Frage und belegt, wie ein einzelnes wissenschaftliches Werk 'Zeichen' setzen kann: theoretisch wie praktisch, kurz-, mittel- und langfristig.» (Peter Häberle)
Artikelnummer: 978-3-7255-9790-1
CHF 84.65
decrease increase
Autor Noll, Peter
Verlag Schulthess
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 344 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.5 cm x B15.5 cm x D2.6 cm 662 g
Filters
Sort
display