Suchen

Padura, Leonardo : Der Mann, der Hunde liebte

Roman
Leonardo Paduras vielschichtiger Roman führt ins Spanien des Bürgerkriegs, ins Mexiko Frida Kahlos und Diego Riveras, ins Prag von 1968, nach Kuba. Geheimdienstler, Freiheitskämpfer, Verschwörer und Verbrecher kreuzen sich an den Schauplätzen der Revolution. Die minutiösen Vorbereitungen zur Ermordung Trotzkis gipfeln in einem furiosen Finale.»Ein vielschichtiges Buch, dessen Subtext von den vorangestellten Zitaten bis zum Nachwort mitläuft.«
Artikelnummer: 978-3-293-20579-6
Fr. 23.90
decrease increase
Autor Padura, Leonardo / Hartstein, Hans-Joachim (Übers.)
Verlag Unionsverlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 736 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.1 cm x B13.6 cm x D5.9 cm 850 g
Auflage 6. A.
Reihe Unionsverlag Taschenbücher
Filters
Sort
display