Suchen

Paradox Europa

Ágnes Heller engagiert sich für ein freies und solidarisches Europa. Doch Europa steht sich selbst im Weg: Einerseits durch die ungelösten Konflikte zwischen Zentrum und Peripherie, andererseits, weil man nicht wahrhaben will, dass die Demokratie in Europa keineswegs so fest verankert ist, wie viele glauben.

Artikelnummer: 978-3-902968-41-8
Fr. 19.60
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Heller, Ágnes
Verlag Edition Konturen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 62 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B11.3 cm x D0.8 cm 84 g
Artikelart Libri
Reihe Kanten
Filters
Sort
display