Suchen

Philosophie der modernen Kunst

Eine Einführung

In den klassischen ästhetischen Konzeptionen bei Kant und Hegel werden die wichtigsten Stationen der ästhetischen Theorie des 19. und 20. Jahrhunderts beschrieben und analysiert: die Romantik, Schopenhauer und Nietzsche, das Fin de siècle, Lukacs, Benjamin, Adorno - aber auch Ortega y Gasset, Gehlen und Sedlmayr.

Die Untersuchung mündet in einer Auseinandersetzung mit aktuellen Kunsttheorien, die sich vor allem um den Begriff der 'Postmoderne' und die Entwicklung der 'Medienwelt', um die Kategorie des 'Neuen' und die Renaissance der 'Naturästhetik' rankt.

Artikelnummer: 978-3-8252-2088-4
Fr. 25.35
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Liessmann, Konrad Paul
Verlag UTB GmbH (Co-Verlag)
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2007
Seitenangabe 222 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B14.9 cm x D1.9 cm 349 g
Coverlag Wuv Universitaets Vlg
Artikelart Libri
Reihe Uni-Taschenbücher
Reihenbandnummer 2088
Filters
Sort
display