Suchen

Politik

Schriften zur Staatstheorie

Dass der Mensch von Natur aus ein »politisches Wesen« sei, ist einer der Grundsätze der »Politik« des Aristoteles. Besonders in Auseinandersetzung mit Platons Staat werden grundlegende Fragen erörtert, etwa wie es zur Staatenbildung kommt, welche Verfassungen es gibt und welche die beste sei, was der Staat zu leisten habe. Der Einfluss des Werkes auf die antike, mittelalterliche und neuzeitliche Staatsphilosophie kann nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Artikelnummer: 978-3-15-008522-6
Fr. 19.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Aristoteles
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Seitenangabe 613 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen KART
Masse H14.8 cm x B9.6 cm x D2.7 cm 257 g
Artikelart Lager
Reihe Reclams Universal-Bibliothek (RUB)
Filters
Sort
display