Suchen

Powers, Richard : Erstaunen

Roman
Wie kann eine Familie in einer unberechenbaren Welt überleben, ohne zu zerbrechen? Vater und Sohn allein: Der hochbegabte Robbie mit Asperger-Zügen kann den Tod der Mutter nicht verwinden. In der Schule unverstanden, will er die Mission seiner Mutter vollenden: Er malt Plakate, demonstriert auf den Stufen des Kapitols, um die Natur zu retten. Der verzweifelte junge Vater will ihm mit ungestümer Liebe alles geben. Als Astrobiologe sind ihm die Sterne nah, und auf Wanderungen entdecken sie, dass die Wunder vor ihren Füßen liegen und sie einander brauchen. Doch was geschieht, wenn die Welt schneller endet, als unsere Zukunft beginnt? Mit unvergesslichen Bildern taucht der Roman tief in das Innenleben von Vater und Sohn. Richard Powers erzählt in seinem Roman »Erstaunen« von den Rätseln, die jede Familie bewegen. »Ein erschütterndes Meisterwerk« Beth Coates, VintagePowers' Buch bleibt dem Leser [...] nachhaltig in Erinnerung.
Artikelnummer: 978-3-10-397109-5
Fr. 34.90
decrease increase
Autor Powers, Richard / Allié, Manfred (Übers.) / Kempf-Allié, Gabriele (Übers.)
Verlag Fischer S.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 320 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 1 s/w Abbildung
Masse H20.5 cm x B12.5 cm x D2.9 cm 434 g
Auflage 1. Auflage
Filters
Sort
display