Suchen

Rathjen, Friedhelm: Get Back

Die Beatles in Twickenham, 2.-14. Januar 1969

Im Januar 1969 wollten es die Beatles noch einmal wissen. Sie versammelten sich im Studio, um - ja, was eigentlich zu machen? Genau wussten sie es selbst nicht. Ein Album mit neuen Songs einzuspielen? Für ein Live-Konzert an einem möglichst spektakulären Ort zu proben? Einen Film darüber zu drehen? Sie taten alles ein bisschen, Resultat waren die LP und der Film "Let It Be" sowie ein improvisiertes Konzert auf dem Dach des Studiogebäudes, das legendäre Rooftop Concert vom 30. Januar 1969, bei dem die Beatles zum letzten Mal live in der Öffentlichkeit spielten. Im Rückblick erweist sich das Vorhaben als Anfang vom Ende der Beatles, aber es hätte auch ein Neustart werden können, denn neben Frust gab es auch viele geniale Momente.
Friedhelm Rathjen war fast die ganze Zeit dabei - leider nur zeitversetzt. Er hat die unveröffentlichten Tonbänder und Filmaufnahmen gesichtet und zu einer zweiteiligen Dokumentation in Form eines kurzweiligen Tagebuchs aufbereitet. "Get Back: Die Beatles in Twickenham" ist der erste Teil dieser Dokumentation; der zweite Teil erscheint unter dem Titel "Let It Be: Die Beatles im Apple-Studio".


Artikelnummer: 978-3-947261-08-6
Fr. 23.70
decrease increase
Autor Rathjen, Friedhelm
Verlag Edition Rejoyce
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 140 S.
Meldetext Folgt in ca. 15 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D0.9 cm 213 g
Filters
Sort
display