Suchen

Sacks, Oliver: Drachen, Doppelgänger und Dämonen

Über Menschen mit Halluzinationen

Was geschieht in unserem Kopf, wenn wir - ohne es zu wollen - phantastische Geschichten wahrnehmen oder Muster und Gestalten sehen? Wodurch unterscheiden sich solche Halluzinationen von realen Erfahrungen oder von Träumen? Oliver Sacks beschreibt lauter seltsame, anrührende, rätselhafte und verstörende Fälle, ohne dass er das Abweichende negativ bewertet. Sein Buch ist eine abenteuerliche Reise durch die Bilderwerkstatt unseres Gehirns und ein neuerlicher Beweis seiner großen Erzählkunst.
«Oliver Sacks zu lesen ist, als würde man auf einer dünnen Eisfläche über die Untiefen des menschlichen Bewusstseins dahingleiten. Und wer genau hinschaut, erkennt darunter ein Stück seiner selbst.»
Gehirn und Geist
«Oliver Sacks beweist, dass die Medizin sowohl eine Kunst als auch eine Wissenschaft ist.»
Siri Hustvedt

Oliver Sacks zu lesen ist, als würde man auf einer dünnen Eisfläche über die Untiefen des menschlichen Bewusstseins dahingleiten. Und wer genau hinschaut, erkennt darunter ein Stück seiner selbst.
Artikelnummer: 978-3-499-62972-3
CHF 18.50
decrease increase
Autor Sacks, Oliver
Verlag Rowohlt Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 352 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D2.3 cm 305 g
Auflage 5. Auflage
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Sacks, Oliver: Das innere Auge

978-3-499-62560-2
Neue Fallgeschichten
CHF 18.50

Sacks, Oliver: Der Tag, an dem mein Bein fortging

978-3-499-18884-8
CHF 18.50
Filters
Sort
display