Suchen

Sapienza, Goliarda : Tage in Rebibbia

Gefängnistagebuch

Um ihren Jahrhundertroman "Die Kunst der Freude" zu schreiben, gibt Goliarda Sapienza alles auf: Ihre Karriere als Schauspielerin in Film und Theater und alle anderen Schreibaufträge. Vollkommen verarmt, begeht sie einen Diebstahl, um zu überleben und weiterschreiben zu können. Sie wird verurteilt und kommt in ein römisches Frauengefängnis: Rebbibbia, das ihr zur Schule des Lebens wird.
Schonungslos offen beschreibt Goliarda Sapienza ihre Monate in Rebibbia, die Begegnung mit den anderen Frauen, sie entdeckt, was Solidarität und Freundschaft bedeutet, Wärme, Freundschaft und die Freiheit, die in einem geschlossenen Raum entstehen kann.


Artikelnummer: 978-3-351-03891-5
Fr. 29.90
decrease increase
Autor Sapienza, Goliarda / von Koskull, Verena (Übers.) / Piwowarski, Maria-Christina (Vorb.)
Verlag Aufbau Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 192 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, April 2022
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B12.5 cm
Auflage 1. Auflage
Filters
Sort
display