Suchen

Saramago, José : Eine Zeit ohne Tod

»Am darauffolgenden Tag starb niemand.« So beginnt der Roman, in dem das Unvorstellbare wahr wird: Kein Mensch kommt mehr zu Tode- weder gewaltsam noch friedlich. Die Bevölkerung ist verstört, die Politiker sind ratlos. Steuert das Land auf eine Katastrophe zu? In seinem skurillphilosophischen Roman stellt sich José Saramago den existenziellen Fragen unserer Zeit.»"Ein ungeheuer geistreicher Roman."«
Artikelnummer: 978-3-455-65040-2
Fr. 22.90
decrease increase
Autor Saramago, José / Gareis, Marianne (Übers.)
Verlag Hoffmann & Campe
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 256 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B13.5 cm x D2.1 cm 321 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Krähenbühl-Müller, Therese : Das Justistal und seine Alpen

978-3-03818-319-8
Fr. 50.00
Filters
Sort
display